Klasse in Sport – Initiative für täglichen Schulsport e.V.

Die Regenbogenschule ist bereits seit vielen Jahren im Projekt „Klasse in Sport“ dabei, weil wir es für sehr wichtig halten, unseren Kindern den Spaß und Nutzen von ausreichender Bewegung zu vermitteln. Dabei soll der tägliche Schulsport als Ausgleich zum täglichen Lernen dienen.

Unser Sportangebot am Nachmittag im Schuljahr 2018/19:

- Fußball

- Turnen & Akrobatik

- Tanzen

- Spiele

- Powersport

- Kids-Akademie

 

Neben den oben genannten Sportangeboten, bieten wir außerdem eine "bewegte Pause" an.

Jeweils zwei Kinder verleihen in der ersten Pause Spielmaterialien an andere Kinder. So wird eine gesunde Bewegungspause gefördert und die Verantwortungsbereitschaft der Schülerinnen und Schüler geschult, die regelmäßig die Aufgabe der Ausleihe übernehmen.

Über den Verein
Der gemeinnützige Verein „Klasse in Sport – Initiative für täglichen Schulsport e.V.“ wurde am 12. Juni 2006 in Köln gegründet. Zweck des Vereins ist das privat initiierte Angebot zur Optimierung des Schulsports im Grundschulbereich sowohl in quantitativer als auch in qualitativer Hinsicht, die Fortbildung der Schulsportlehrer sowie die Anbindung von Förderern zur Finanzierung dieser aktiven Schulsport-Initiative.

Täglicher qualifizierter Schulsport an Grundschulen bewegt noch viel!
Der Verein „Klasse in Sport – Initiative für täglichen Schulsport e.V.“ hat sich von Beginn an dafür entschieden, täglich qualifizierten Schulsport an Grundschulen (Klassen 1 bis 4) sicher zu stellen, weil
- die Folgen des Bewegungsmangels in Verbindung mit nicht-adäquater Ernährung ja bereits bei Erstklässlern deutlich zu sehen sind (Tendenz steigend) und der Schulsport an Grundschulen deutschlandweit betrachtet am häufigsten ausfällt sowie von fachfremden Lehrern durchgeführt wird;
- Kinder in diesem Alter der Spaß an täglicher Bewegung, Spiel, Sport und integrativer Gemeinschaft noch sehr nachhaltig vermittelt werden kann und
- sport-aktive Schulkinder auch in den kognitiven Fächern motivierter, aufmerksamkeitsstärker sind und besser lernen.