AKTUELL: Aufgaben für das Lernen auf Distanz

Auf unserem neuen Padlet "Lernen auf Distanz an der Regenbogenschule" finden Sie ab sofort alle aktuellen Aufgabenstellungen.

 

 

AKTUELL: 19. APRIL - Infos für Klasse 4

Liebe Eltern der Viertklässler,

wir hoffen, dass Sie alle trotz der nie dagewesenen Situation ein paar sonnige, ruhige Ferientage verbringen konnten. Genau wie Sie haben auch wir Lehrer mit großer Spannung die Entscheidung der Bundesregierung verfolgt und am nächsten Tag auf die genauen Ausführungsvorschriften gewartet. Auch wenn wir Ihnen heute sicherlich noch nicht zu all Ihren verständlichen Fragen Antworten geben können, möchten wir versuchen, schon einmal einige Dinge zu erläutern.

Schulbeginn:

Die Grundschulen bleiben bis mindestens 03.05.20 geschlossen. Ab dem 04.05.20 sollen die vierten Schuljahre voraussichtlich wieder mit dem Unterricht beginnen. Wie genau dieser Unterricht aussehen wird, können wir Ihnen zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen. Man geht davon aus, dass es möglicherweise Unterricht in Kleingruppen zu bestimmten Zeiten geben wird.

Bis zum 29.04.20 soll hierzu von Seiten der Kultusministerin ein Konzept entworfen werden.

Ob die Klasse 4 wirklich startet und wann die Klassen 1 bis 3 dann wieder zur Schule gehen können, wissen wir nicht. Bei veränderter Infektionslage können sich die Daten schnell ändern.

Aber:

Wir möchten Sie darin bestärken, den Mut nicht zu verlieren. Sie haben bereits einige Wochen mit Homeschooling, teils schwierigen Arbeitsbedingungen und dem veränderten Alltag zuhause geschafft und gut gemeistert. Sie werden mit aller Hilfe, die wir leisten können, auch die kommenden Wochen bewältigen und auch etwas gestärkt aus dieser Zeit hervorgehen. Wir sind uns sicher, dass wir das gemeinsam schaffen werden. Melden Sie sich jederzeit, wenn Sie Fragen oder Sorgen haben, per Mail. Wir rufen Sie auch gerne zurück.

Arbeitspläne:

Ihre Kinder erhalten am Dienstag neue Arbeitsmaterialien und Lernpläne, die wir Ihnen nach Möglichkeit ab mittags zu Hause vorbeibringen werden. Wenn wir Sie nicht zu Hause antreffen sollten werden wir telefonisch einen Abholtermin in der Schule mit Ihnen vereinbaren.

Die Materialien enthalten neben den bekannten Lernheften, Aufgaben, die den gelernten Stoff festigen sollen und somit Pflicht sein werden. Sie werden aber auch weiter die Möglichkeit haben den Schulmorgen mit eigenen Ideen zu füllen. Es gilt nach wie vor: Wir wissen, dass Sie sich alle Mühe geben und seien sie bitte nachsichtig mit sich selbst, wenn einmal etwas nicht so gelingt. Wir werden die Aufgaben in Ruhe kontrollieren, wenn die Kinder wieder in der Schule sind. Besonders gute und fleißige Leistungen können positiv in die Zeugnisbewertung mit einfließen, dagegen wird ihr Kind aber nicht schlechter bewertet, wenn etwas falsch war oder nicht geschafft wurde.

 Bleiben Sie auf jeden Fall gesund und verlieren Sie nicht den Mut!

Wir freuen uns so sehr darauf, wenn bald wieder Kinderlachen durch die Schule schallt!!

 Ganz liebe Grüße Hülya Güntürk, Simone Terjung und Bartosz Dowhan

AKTUELL: 3. APRIL - Infos für Klasse 4

Liebe Eltern der 4. Klassen,

für die Zeit der Schulschließung werden wir für Ihre Kinder und Sie weiterhin da sein. Sehen Sie die kommende Zeit als Chance. Sie haben sicherlich schon gemeinsam mit Ihrem Kind einen heimischen Bürobetrieb eröffnet. Versuchen Sie Routinen zu schaffen und legen Sie Arbeitsziele für jeden Tag fest.

Zum Beispiel:

Schaffen Sie für ihr Kind einen gemütlichen und positiven Lernbereich zu Hause. Besprechen Sie mit Ihrem Kind, wie wichtig es ist, dass Sie jetzt fleißig und produktiv zusammenarbeiten. Das nächste Schuljahr kommt bestimmt!

Sie dürfen gerne online-Lernmöglichkeiten für Ihr Kind nutzen. Wir empfehlen an erster Stellen ANTON. Darin darf Ihr Kind die Klassenstufen 2, 3 und den Teil aus dem 4. Schuljahr, den wir schon im Unterricht abgehandelt haben, komplett wiederholen. Sie können die App auf dem Handy oder Tablet installieren oder sich am PC auch direkt auf der Internetseite www.anton.app einloggen.

Weiterhin gilt der Arbeitsplan von letzter Woche. Die erarbeiteten Seiten können wie gewohnt im Lernplan (gelber Schnellhefter) notiert werden.

Außerdem können die Kinder ein leeres Heft als Tagebuch gestalten und die Erinnerungen an diese außergewohnliche Zeit darin festhalten. Es können z.B. kleine Erlebnisse oder auch Bastel- und Bauanleitungen oder Rezepte sein.

Beziehen Sie Ihr KInd mit ein: Lassen Sie sich bei  Alltagstätigkeiten unterstützen - aufräumen, kochen, waschen, saugen...

Genießen Sie bewusst Ihre Freizeit gemeinsam: Hören Sie zusammen Musik und singen, spielen gemeinsam Gesellschaftsspiele, schauen Sie sich Fotos von früher an, reden Sie oft und viel miteinander, gehen Sie spazieren und schnappen viel frische Luft, telefonieren Sie oft mit Ihren Verwandten, seien Sie kreativ und nutzen Sie die Zeit für Vorhaben, die sie immer schon machen wollten, ...

Wir sind uns sicher, dass wir das Beste aus der Situation machen können und vertrauen darauf, dass wir weiterhin so gut wie gewohnt zusammenarbeiten.

Herzliche Grüße

S. Terjung und H. Güntürk

 

 

 

 

Aufgaben für die Klassen 1 - 4

1. Schuljahr

Die Kinder sollen jeden Tag 2 Stunden in folgenden Heften arbeiten.

Klasse 1a (Frau Müller)

  • Rechtschreiben "Lila Buch" je nach Lernstand des Kindes
  • Schreibheft "Hundeheft" alle Seiten außer S. 3
  • Anlautheft, Silbenheft je nach Lernstand des Kindes 
  • Königsheft je nach Lernstand des Kindes bis Seite 
  • Dickes Mathebuch bis S. 66
  • Dünnes Mathearbeitsheft bis S. 34
  • Zahlenfuchs bis S. 49 (bitte nicht die Seiten 34-37, 40, 41,47)
  • Lesemappe (jeden Tag 5-10 Minuten)
  • Luftballonheft 1-5 alle Seiten außer Z,z
  • Zebraheft und Schönschreibheft bis S. 10 die Sätze abschreiben

Klassen 1b und 1c (Frau Döding/ Frau Keller)

Die nachfolgenden Ziffern geben die Reihenfolge der Bearbeitung an. Bitte beachten Sie Reihenfolge und die weiteren Angaben, da wir anderenfalls nach den Ferien Schwierigkeiten mit der Weiterarbeit bekommen.


Mathematik:
1.    Arbeitsheft bis S. 33 (außer S. 27): Leere Seiten sowie nicht fertig gewordene Aufgaben beenden
Mathebuch bis S. 66 (außer S. 55): Leere Seiten sowie nicht fertig gewordene Aufgaben beenden
2.    Rechenheft 10 beenden (nur Kinder, die es besitzen)
3.    Zahlenfuchs (bis S. 40).
4.    Wenn Ihr Kind den Zahlenfuchs noch nicht bekommen hat, darf es gerne das Kopfrechnen trainieren (Plus und Minusaufgaben bis 10, Plus bis 20).


Deutsch:
1.    Silben und Anlautheft
Lesen in der orangenen Mappe
2.    Luftballonhefte 1-5 beenden (außer das z Z)
3.    Texte aus den Zebraheften lesen und ordentlich in das Schönschreibheft abschreiben (ein Wort merken, zuhalten, aufschreiben, kontrollieren)
4.    Schreibheft (außer S. 3!) Bitte Endungen mit den Kindern besprechen (Maler, -en, -el)
Wenn diese Aufgaben komplett erledigt sind und nun noch Zeit sein sollte (lieber wäre es uns, wenn diese Aufgaben nicht weiterbearbeitet werden)
5.    Rechtschreibheft (bitte nur die Seiten, die Ihr Kind alleine kann.)
6.    Königsheft (sprechen, Silben aufmalen, Buchstaben genau in Silben schreiben, Könige markieren)


2. Schuljahr:
Folgende Trainingszeiten werden empfohlen

(45 Minuten Mathematik, 45 Minuten Schreibübungen, 30 Minuten Leseübungen)

Klassen 2b und 2c (Frau Rupert/ Frau Ackermann)
Mathe:

  • Zahlenfuchs (bis S. 35)
  • Matheprofi Zahlen bis 100 (alle bekannten Aufgabenformate)

Deutsch:

  • Lupenheft (Rechtschreiben)
  • Lesehefte (die kleinen roten) oder Leselogicals

Klasse 2a (Frau Soffia)
Mathe:

  • dünne Arbeitshefte Denken und Rechnen
  • Matheprofi Zahlen bis 100

Deutsch:

  • Elefantenbuch bis zu den Stoppschildern

   
3. Schuljahr:

Die Kinder sollen in folgenden Heften weiterarbeiten:

  • Rechtschreibheft 2, 3 oder 4
  • Leseheft
  • Schreibschriftheft
  • Zahlenfuchs
  • Denken und Rechnen (Arbeitsheft oder Förderheft)
  • blaues Trainingsheft (bitte nur bis zur schriftlichen Addition)  

4. Schuljahr:

Die Kinder sollen jeden Tag zwei Stunden arbeiten:

  • Mathe AH bis zur schriftlichen Division
  • weiter im Zahlenfuchs: alles ist erlaubt, außer die schriftliche Division
  • weiter im Zebra 3 Heft
  • weiter  im Rechtschreibheft
  • das Nima-Buch weiterlesen
  • Übe eine Personenbeschreibung. Zum Beispiel zu Nima, Leon, Jonathan…
  • Erfinde eine Geschichte deiner Wahl (Einleitung, Hauptteil, Höhepunkt, Schluss)
  • Englischübungsheft

Falls ihr mal keine Lust habt in den Heften zu arbeiten, dürft ihr euch die Anton-App herunterladen. Hier könnt ihr nach Lust und Laune an den Themenbereichen des 3. und 4. Schuljahres arbeiten.